ELEKTROTHERAPIE / ULTRASCHALL

Elektrotherapie:

Die Elektrotherapie ist eine effektive Methode zur Schmerzbehandlung und zur Stärkung schwacher Muskulatur. Verschiedene Arten von elektrischem Strom werden je nach den individuellen Bedürfnissen eingesetzt. Elektroden werden in der Nähe der zu behandelnden Stelle auf die Haut aufgebracht, um elektrisch geladene Teilchen in Bewegung zu setzen. Dies trägt zur Schmerzlinderung und Förderung der Heilung bei, ohne dabei Schmerzen zu verursachen. Allenfalls kann ein leichtes Kribbeln empfunden werden.

Ultraschall:

Die Ultraschalltherapie bietet eine Vielzahl von Wirkungen, darunter die Verbesserung der Durchblutung, Schmerzlinderung und die Förderung des Stoffwechsels. Sie kann den Selbstheilungsprozess nach Verletzungen wie Frakturen oder Sehnenentzündungen beschleunigen und unterstützen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine Art der Elektrotherapie. Elektrischer Strom wird in mechanische Schwingungen umgewandelt und über einen Schallkopf mit Kontaktgel auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen, während er kreisförmig bewegt wird.

Diese Therapieansätze sind wichtige Werkzeuge in der physiotherapeutischen Behandlung und Rehabilitation. Sie bieten nicht nur Schmerzlinderung, sondern tragen auch zur Verbesserung der Gesundheit und zur Beschleunigung der Genesung bei verschiedenen Gesundheitszuständen bei.

Sonstige physiotherapeutische Leistungen !